About-folk-de 2020

Willkommen

Ziel des Internationalen Volkstanzfestivals Wien ist es, kulturelle Traditionen auszutauschen, indem Menschen unterschiedlicher Nationalitäten zusammenkommen. Wir bieten globalen Gruppenmitgliedern die Möglichkeit, eine tolerante Haltung gegenüber kulturellen Unterschieden und der Achtung ethnischer Besonderheiten mit ihren einzigartigen Formen der Selbstdarstellung und künstlerischen Umsetzung durch Tanz und Musik zu entwickeln.
Ziel dieses Festivals ist es, Frieden, Freundschaft und Völkergemeinschaft zu stärken, internationale Kontakte mit dem nahen und fernen Ausland zu knüpfen und zu stärken, den kulturellen Austausch wieder aufzunehmen und Bedingungen für eine enge Kommunikation der Teilnehmer zu schaffen.
 

PROGRAMM

16.-17. JULI 2020
Die Workshops finden im MuK (Musik und Kunst, Privatuniversität Wien) statt.
Der Zeitplan wird in Kürze bekannt gegeben.

18. JULI 2020
Alle Volkstanzgruppen erhalten die Möglichkeit, ihre traditionellen Volkstänze auf der Bühne des MuTh-Theaters in Wien vor Publikum und Jury zu präsentieren. Zwei Gruppen werden ausgewählt welche am Abend der Preisverleihung aufführen dürfen.

19. JULI 2020
Das Internationale Volkstanzfestival Wien bietet 2 ausgewählten Volkstanzgruppen am Abend der Preisverleihung des 9. Internationalen Ballett- und Zeitgenössischen Tanzwettbewerbs Wien am 19. Juli 2020, an, ihren Volkstanz aufzuführen. Die Gruppen werden von einer international besetzten Jury am Vortag des Aufführungstages ausgewählt.